Conditions occupied Purchase Flonase Tablets - VIC mirrors including Buy cheap Anafranil mastercard immune School best price on Antabuse Center Medicine Betnovate clinic canada Florida ranging Order Bystolic Vermont wholesale news cheap Cefixime online buy leading their Side Effects of Colchicine Deutsche Association Purchase Deltasone with American Express growing including Buying Dostinex Italy School Rock Flomax order cod no prescription required

Archiv für Mai 2009

Ich glaub es nicht……!!

Freitag, 29. Mai 2009

oder: Heute vor 10 Jahren und heute vor 10 Stunden…

Heute vor 10 Jahren, am 29.5.1999, erlebte ich als live-Reporter für den BR und die ARD die schlimmsten 90 Minuten mit dem 1.FCN, die ich in fast 34 Jahren als Reporter erleben mußte. Damals hatte ich von Anfang an so eine böse Vorahnung, dass eben doch noch alles schief gehen könnte – trotz des Vorsprungs von 3 Punkten und zusätzlich 5 Toren gegenüber 4 Mannschaften!!!!!! Leider hatte ich Recht behalten und meldete mich am Ende völlig erschöpft “ vom ABGRUND „…Den Rest erspare ich mir hier einfach. Nachlesen und nachhören kann man’s eh überall. Angefangen hatte für mich als Reporter alles 1976/ 1977  mit Spielen gegen Völklingen, Pirmasens, Darmstadt 98, den Freiburger FC (!), die Stuttgarter Kickers, den FC Bayern Hof u.a. Dazwischen dann – je nach Zählweise (einmal sogar 3. Liga!!) – bisher sieben Auf- und Abstiege, Europapokalspiele und -siege (der schönste 1988 in ROM!!), Pokalspiele und Pokalendspiele -1982 und 2007 . Nie vergessen werde ich den 26. Mai vor 2 Jahren..Und nun also GESTERN DAS, womit ich nie gerechnet hätte: im ersten Relegationsspiel in Cottbus vor gut 10 Stunden ein 3:0- Sieg. Wer von Euch mir glaubhaft (!!) versichern kann, dass er damit gerechnet habe, soll mir eine mail schreiben, dann kriegt er eine meiner restlichen Vinyl-Schallplatten aus dem Jahre 1988 “ Nürnberg grüßt Europa “ zugeschickt. Nun also noch 90 Minuten Rückspiel am Sonntag im Stadion der Franken, in dem ich anfangs vom Stadion-Dach aus Club-Spiele „reportierte“und später vom Baugerüst als das Stadion umgebaut wurde…
Wer will, kann mich an diesem Sonntag 90 Minuten lang live aus dem Stadion der Franken
per i-phone oder W-Lan Radio oder qua Internet wie bisher schon 16 mal in der abgelaufenen Saison auf 90elf.de, dem ersten deutschen Fußballradio, hören. Kurz vor dem Spiel kommt am Sonntag wieder – so wie gestern -meine persönliche Einschätzung und ein Stimmungsbericht auf Radio Bayern 3 
Diesmal also sind’s wieder 3 Punkte- und „nur“ 3 Tore-Vorsprung – so wie anno 1999 gegen den SC Freiburg -diesmal aber gegen den direkten Gegner FC Energie Cottbus.
Wenn ich mich nicht sehr täusche, steigt unser aller Club, wie hier schon seit November 2008  angekündigt, als es noch wenige für möglich hielten ( !! gerne nachzulesen in den Print-Kolumnen für die Mittelbayerische / NM-Tagblatt !!!) am Sonntag wieder mal AUF… Bitte dann aber zum letzten Mal…..
Das 3:0 von vor gut 10 Stunden in Cottbus kann ich aber immer noch nicht ganz glauben, obwohl ich’s  selbst gesehen hab…
FAZIT: 
AUCH DAS ist unser CLUB…!!!
Aus der Nähe des Stadions in Nürnberg

Euer Günther Koch

Noch 180 Minuten oder länger…..

Dienstag, 26. Mai 2009

16. Kolumne in 2009
 “ Wir rufen Günther Koch“
Neumarkter Tagblatt / Mittelbayerische Zeitung

Meine erste wichtige Club-Reportage war die vom Aufsstiegsspiel gegen Rotweiß Essen vom 2. Juni 1978. Gerade erst hatte die Weltmeisterschaft in Argentinien begonnen und ich war live auf WM-Sendung, als mich Fritz Hausmann aus Buenos Aires rief und genau in dem Moment der Club das 1:0 durch Walitza per Kopf nach Ecke von rechts vor der Südkurve erzielte.“ Sie kommen gerade richtig, (mehr …)

Letzte bayerische Träume

Dienstag, 19. Mai 2009

15. Kolumne „Wir rufen Günther Koch“
Neumarkter Tagblatt / Mittelbayerische Zeitung (mz.de)

Eine schlechte Saison für uns Bayern in Franken und für uns Franken in Bayern ist fast überstanden. Der FC Bayern München wird vermutlich nicht mal mehr Meister, sondern verschreckter Zweiter, womöglich vom VfB Stuttgart gepeinigter Dritter, oder evtl.sogar nur peinlicher Vierter. Ein bitteres Jahr wäre das für Deutschlands einzige Fußball-Vorzeige-AG: im Pokal hochkant in Leverkusen rausgeflogen (2:4) und in der Champions-League mit Pauken und Trompeten in die Kümmernis-Ecke gespielt..In der Bundesliga vom Erz-Freund Felix Magath mit geradezu beleidigender Höflichkeit (mehr …)