Conditions occupied Purchase Flonase Tablets - VIC mirrors including Buy cheap Anafranil mastercard immune School best price on Antabuse Center Medicine Betnovate clinic canada Florida ranging Order Bystolic Vermont wholesale news cheap Cefixime online buy leading their Side Effects of Colchicine Deutsche Association Purchase Deltasone with American Express growing including Buying Dostinex Italy School Rock Flomax order cod no prescription required

Archiv für August 2015

BBC 5 live: refugees and football in Germany (BvB!)

Montag, 31. August 2015

„No beer for racists!“
How German footballclubs try to help (Dortmund, Nuremberg and others!)
and how migrants help German Youth football!
2.15 p.m.

Nächste CLUB- MUSEUMS-FÜHRUNGEN

Montag, 24. August 2015

Mittwoch diese Woche, 26.August
wie immer 16 bis 17 Uhr
Freu mich über Jede/n Interessierte/n
zwischen Fünf und Funfündneunzig..
GüKo
mit mir dann wieder am MITTWOCH,
30. September  16 Uhr.. (11.Führung!)
ABER
übrigens:
JEDEN MITTWOCH gibt es um 16 Uhr eine
Führung von einer/m meiner KollegInnen!
HINGEHEN!!! MITMACHEN! ES LOHNT SICH!

 

 

DIE ZEIT EILT

Montag, 24. August 2015

181. Kolumne
„Wir rufen Günther Koch“
NEUMARKTER TAGBLATT / MITTELBAYERISCHE ZEITUNG
vgl.auch www.mittelbayerische.de
Print vom 25.08.15

Der Tag als der Regen kam – wunderbar, lang ersehnt, heiß erfleht…“ So sang früher mal Dalida. Nach einer unvergleichlichen Hitzeperiode 2015 weht langsam auch beim FCN wieder sowas Ähnliches wie ein frischer Wind. Nach dem für die Club- Finanzen Haupt-Verantwortlichen Herrn R. Woy, muss ja auch der für den Sport und – was oft übersehen oder totge schwiegen wurde – auch für die Öffentlichkeitsarbeit Verantwortliche – Herr M. Bader das schlingernde Club-Schiff 1. FCN verlassen.

Noch jedoch sind längst nicht alle verklebten, verkrusteten und vermoosten Steine, wie mehrfach vollmundig versprochen, umgedreht. Es läuft die Suche nach einem zweiten neuen, kompetenten und aktiven, unabhängigen Mann neben Michael Meeske, dem Nachfolger von Herrn Woy. Auch dieser soll den fast auf Sand gefahrenen 1. FCN wieder flott machen.

Mal sehen, wer sich da einen Namen für die Ewigkeit machen kann! Wenn es irgendwo in Fußball-Deutschland noch ein beinah konkurrenzlos weites, brach liegendes Feld gibt, das neu beackert und wieder fruchtbar statt furchtbar (mehr …)