Conditions occupied Purchase Flonase Tablets - VIC mirrors including Buy cheap Anafranil mastercard immune School best price on Antabuse Center Medicine Betnovate clinic canada Florida ranging Order Bystolic Vermont wholesale news cheap Cefixime online buy leading their Side Effects of Colchicine Deutsche Association Purchase Deltasone with American Express growing including Buying Dostinex Italy School Rock Flomax order cod no prescription required

Archiv für April 2011

BRAVO, BVB !!!

Samstag, 30. April 2011

Herzlichen Glückwunsch an die BORUSSIA!!!
IHR seid die GRÖSSTEN, habt den SCHÖNSTEN Fußball gespielt, seid nie vom Glück verfolgt worden… und jetzt endlich
absolut verdient
DEUTSCHER MEISTER 2011.
Mit ein klein wenig Stolz erinnere ich an meine Live-Reportage für das erste Fußballradio www.90elf.de
im „GüKo-K-Kanal“ zu BEGINN des 10.Spieltages, also am Freitag Abend, dem 29.OKTOBER 2010 aus der Münchner Allianz Arena, vom Spiel FC Bayern München – SC Freiburg,
als ich mich bereits ( Antwort auf eine facebook-Frage ) 
auf EUCH als Deutschen Meister 2011 festlegte!

 

MEIN SCHÖNSTER BAYERISCHER TRAUM

Mittwoch, 27. April 2011

11.Zeitungs-Kolumne im Jahre 2011
„Wir rufen Günther Koch“ für
Neumarkter Tagblatt/Mittelbayerische Zeitung
vgl.auch www.mittelbayerische.de

Für Bayerns Vereine läuft’s gut und schlecht zugleich. Nur noch drei Spieltage in beiden Bundesligen – und sicher wird es noch weitere Überraschungen geben, so wie jedes Jahr am Ende der Saison. Mit dem Sieg der Lauterer in Schalke hatte ich gerechnet und in der „Sport Bild“ auch torgenau 0:1 richtig getippt. Drei Tage vor einem so großen Tag wie einem Champions- League-Spiel gegen Manchester United muss Schalkes Trainer Ralf Rangnick einfach einige Spieler schonen. Auch den 3:1-Sieg der Hannoveraner in Freiburg vorherzusagen, war kein Kunststück. Schließlich ging es dabei nur noch für die Hannoveraner um alles. Das dürftige Unentschieden des FC Bayern in Frankfurt hatte ich befürchtet, mich aber nicht zu tippen getraut. Doch die 0:1-Niederlage von Dortmund in Gladbach hätte ich nie für möglich gehalten. So ist der Westen oben und unten nicht verloren – der FC Bayern im Kampf um Platz drei auch noch nicht.

Nun bin ich vor allem gespannt, wie der 1. FC Köln mit welchem Trainer gegen Leverkusen spielt und wie die Bayern gegen Manuel Neuer und dessen dann sicher noch müde Schalker agieren. Völlig daneben lag ich jedoch beim Club, (mehr …)

Erst die KURVE – dann das STADION…?!

Samstag, 16. April 2011

10.Zeitungs-Kolumne im Jahre 2011
Neumarkter Tagblatt/ Mittelbayerische Zeitung
„Wir rufen Günther Koch“
vgl.auch<mittelbayerische.de>

Eine aufregende Woche war das.Im 182. bayerischen Derby sah es lange so aus, als ob die Münchner
Bayern ohne zu schwitzen locker ein 1:0 nach Hause an die Isar schaukeln würden.Dann aber verschätzt sich der arme junge Torhüter Thomas Kraft, Lahm geht nicht zum Ball und Eigler, der Cluberer, haut ihn einfach ins verwaiste Bayern-Tor. Alle fallen danach über den armen Thomas Kraft her. Hier hätte Kapitän Philipp Lahm unbedingt sportliche Größe zeigen müssen und seinen Fehler-Beitrag mit eingestehen müsse. Tat er aber mit keiner Silbe. Genauso wenig wie Uli Hoeness bei und nach der endgültigen Entlassung von Trainer Louis van Gaal.

Erstens hätte diese Entlassung- wie hier von mir gefordert – vor Wochen erfolgen müssen und zweitens war das Nachtreten gegen van Gaal und Thomas Kraft billig, peinlich und (mehr …)