Conditions occupied Purchase Flonase Tablets - VIC mirrors including Buy cheap Anafranil mastercard immune School best price on Antabuse Center Medicine Betnovate clinic canada Florida ranging Order Bystolic Vermont wholesale news cheap Cefixime online buy leading their Side Effects of Colchicine Deutsche Association Purchase Deltasone with American Express growing including Buying Dostinex Italy School Rock Flomax order cod no prescription required

Archiv für März 2011

“ TORSCHREI“ von Jürgen Bertram: viel mehr als ein Fußball-Buch…

Mittwoch, 23. März 2011

Liebe Freunde,

Ihr „müßt “ es Euch besorgen, lesen und dann ein weiteres Exemplar verschenken !!
Es ist ein eindrucksvolkes und bewegendes Buch über das Erwachsen- -Werden MIT Fußball und eine ERZIEHUNGS-GESCHICHTE in Deutschland
zwischen dem NachkriegsMuff und AUFBRUCH:
für mich DER Fußball-Entwicklungsroman, wenn es so was je gegeben hat!
Ein großer WURF in jedem Fall!
Das Buch ist im Osburg Verlag, Berlin, am 14.3. erschienen und kostet € 19,95
ISBN 978-3-940731-62-3
Nachkriegs-Deutschland, so wie ich auch es erlebt habe:
In einem kleinbürgerlichen Elternhaus wächst ein FUSSBALLFAN heran- allein zwischen seinem autoritären Vater und seiner unglücklichen Mutter. Die Geschichte beginnt mit Schlammschlachten auf Bolzplätzen der niedersächsischen Provinz, führt weiter über Tramptouren zu internationalen Arenen in Italien und Madrid und der Junge und werdende Mann macht Station in West-Berlin. Dort entwickelt sich aus der Leidenschaft für den Fußball die Leidenschaft fürs SCHREIBEN. Aus dem staunenden, kämpfenden Jungen wird im Laufe der Jahrzehnte gegen vielfachen  Widerstand ein großer, unbestechlicher und daher kritischer Journalist:
Jürgen Betram, Jg.1940, hat 13 Jahre als ARD-Korrespondent  aus China und Südostasien berichtet. Davor schrieb er u.a. für den SPIEGEL und gegen Ende seiner journalistischen Tätigkeit war er beim NDR-Fernsehen Leiter der Redaktion Feature und Ausland.
In meinem Nachwort zum Buch gebe auch ich ein zwei Geheimnisse preis.

Trikot wechseln und Tee trinken…

Mittwoch, 23. März 2011

8.Zeitungs-Kolumne im Jahre 2011
für das Neumarkter Tagblatt/ Mittelbayerische Zeitung
vgl.auch <mittelbayerische.de>

Theater. Theater. Nix als Theater. Trainer-Trikot-Wechsel: Blauer Anorak aus – Grüner Anorak an. Manager raus – Manager rein. Millionen kriegen’s mit. Millionen kassieren aber nur zwei. All das passiert im Zirkus Bundesliga anno 2011. Doch: Wie lang machen da denkende Fans noch mit?

Auch viele Spieler sind in Gedanken längst im Trikot des Gegners. Doch noch dürfen Spieler nicht von einem Spieltag zum anderen den Verein und dessen Arbeitskleidung wechseln. Immerhin strengen sie sich trotzdem an, wenn sie aus Versehen übers Tor ihres zukünftigen Arbeitgebers schießen.

Demnächst spielt der Noch-Trainer Jupp Heynckes mit Bayer Leverkusen (mehr …)

VOLL-REPORTAGEN für 90elf.de live aus dem STADION

Sonntag, 13. März 2011

vom Samstag, 19.März, 27.Spieltag
wie immer:für das erste deutsche Fußballradio 90elf.de
1.FC NÜRNBERG – SV WERDER BREMEN 1:3
Spiel – Reportage ist auf 90elf.de nachzuhören /WIEDERHOLUNGEN
frei nach dem MOTTO:
„Nochmal ärgern – nochmal Freuen!“:
Sonntag: 9-11 Uhr /Montag: 16-18 Uhr /Dienstag:13-15 Uhr/
Mittwoch: 19 – 21 Uhr (geändert..)
Donnerstag: 9 -11 Uhr
N Ä C H S T E  interaktive VOLL-REPORTAGE:
1.FC NÜRNBERG – FC BAYERN MÜNCHEN am 09.04. ab 15 Uhr 25…!