Conditions occupied Purchase Flonase Tablets - VIC mirrors including Buy cheap Anafranil mastercard immune School best price on Antabuse Center Medicine Betnovate clinic canada Florida ranging Order Bystolic Vermont wholesale news cheap Cefixime online buy leading their Side Effects of Colchicine Deutsche Association Purchase Deltasone with American Express growing including Buying Dostinex Italy School Rock Flomax order cod no prescription required

Archiv für November 2010

Häufige Frage..

Sonntag, 21. November 2010

zuletzt vom Martin aus Olching. Danke für den Hinweis, lieber Martin!
Da Deine „Entdeckung“ viele Fußballfans anderer Vereine (….) ebenso interessieren kann bzw. könnte,
hier die Antwort: JA wir haben neben den CLUB- Reportagen auch erstaunlich viele Reportagen bzw. Berichte und Kommentare von Spielen der BAYERN, der LÖWEN, der FÜRTHER, des FCA, vom Jahn, vom FC Bayern Hof, der Ingolstädter Vereine, von Wacker Burghausen u.a.
( bis Ende Dezember 2006…!!) im ARCHIV gespeichert:
Diese wurden von meinen Freunden, die jeweils Kenner bzw. Fans der genannten anderen bayerischen Vereine sind, Ende der 90er Jahre bzw. danach für EUCH geschrieben!!!
Einfach mittels Stichworteingabe oder Datumeingabe SUCHEN!!
Viel Spaß!
Günther Koch

CLUB, wo warst DU?

Mittwoch, 17. November 2010

23.Kolumne in 2010
Neumarkter Tagblatt/Mittelbayerische Zeitung     „Wir rufen Günther Koch“                                       
siehe auch unter <mittelbayerische.de>               

Club, wo warst Du?

Wo war eigentlich der Club am Sonntag? Sicher, er war körperlich anwesend in der Arena. Viel gesehen hat man aber nicht von ihm. Und nach dem Spiel..?

Da standen wir alle im Stau: fast 90 Minuten auf der A 9. Da ging’s viel enger zu und spannender. Da musste man viel genauer aufpassen und hinschauen als beim einseitigen Derby FCB 1b (mehr …)

Gnädiger Club

Donnerstag, 11. November 2010

22. Zeitungs-Kolumne in 2010
“ Wir rufen Günther Koch“
  Neumarkter Tagblatt / Mittelbayerische Zeitung

 <mittelbayerische.de<

 

Jetzt bloß nicht überheblich werden und meinen, man könne die Bayern an die Wand spielen oder gar in deren Fröttmaninger Betonvilla mit wohligem Schlauchboot- und Kaviar-Image am Sonntag zur Dämmerungszeit vorführen. So was gehört sich nicht.

Schon gar nicht, wenn man aus dem bodenständigen Teil Bayerns, also aus Franken, kommt. Klar, der 1. FCN hat den eleganteren Sturm, das spritzigere Mittelfeld, die stabilere Abwehr, (mehr …)