Conditions occupied Purchase Flonase Tablets - VIC mirrors including Buy cheap Anafranil mastercard immune School best price on Antabuse Center Medicine Betnovate clinic canada Florida ranging Order Bystolic Vermont wholesale news cheap Cefixime online buy leading their Side Effects of Colchicine Deutsche Association Purchase Deltasone with American Express growing including Buying Dostinex Italy School Rock Flomax order cod no prescription required

Archiv für Mai 2010

“ DER WAHNSINN LIEGT AUF DEM PLATZ “ Lehmann / Siemes

Donnerstag, 27. Mai 2010

Jens LEHMANN mit Christof SIEMES, das sind zum einen eine der für mich etwa elf TOP-FEDERN des deutschen Sport-Journalismus und zum anderen einer der für mich intelligentesten und auch besten deutschen Torhüter der letzten 10 Jahre..
Beide beschreiben hierin ALLES, was WIRKLICH wichtig ist und zeigen vor allem hochinteressante Zusammenhänge und Netzwerke innerhalb der “ Mannschaften “  (RESPEKT!!) aber auch neben dem Platz   und bei den Funktionären auf….
Was mich am meisten begeistert ist, dass nicht feige drum herum geredet wird, sondern dass immer auch Roß und Reiter genannt werden. Treffer!
Hervorragend auch die rein fußball-fachlichen Beispiele und Erläuterungen z.B. über den Wandel zum heutigen Hochgeschwindigkeits – Fußball. Aber nicht nur dazu. Es geht auch um die wechselnden…natürlichen  „Hierarchien“ innerhalb der Interessengemeinschaften alias Mannschaften und vor allem um die dabei auf den TORHÜTER zukommenden ganz unterschiedlichen ( sportlich und mannschaftspsychologisch…) Aufgaben bzw. nachgerade Verpflichtungen….
Das Buch ist -auch wenn ich bei ein, zwei Kleinigkeiten so meine Zweifel anmelde und gegenwärtig auch gleich versuche gegen zu recherchieren- allen Fußball-Freunden  in jedem Fall
WÄRMSTENS ZU EMPFEHLEN!!

Euer

GüKo

CH-LEAGUE-FINALE : LIVE-REPORTAGE VOR ORT für B 1 in PERKAM bei Straubing/Ndb.

Mittwoch, 19. Mai 2010

zusammen mit meinem lieben Kollegen und Spezi UWE ERDELT. Wir werden am Samstag Abend ab 19 Uhrt 30 -natürlich erstmals und auf ganz UNGEWOHNTE und NEUE  Weise kommentieren …….HOPPLA..
MIT vielen ÜBERRASCHUNGEN…
VERLOSUNG auf www.bayern1.de ist beendet: NIEDERBAYERN/STRAUBING hat aus 645 Einsendungen gewonnen: der SV PERKAM!!!!!! FREU MICH SCHON..!
MEINE persönliche EINSCHÄTZUNG und mein NACHBERICHT LIVE ON AIR:
heute Abend nach Spielschluß im Fußballradio www.90elf.de ( Sendung:“BOLZPLATZ“)
morgen früh 8 Uhr 40 unserer Zeit bei B B C 5 LIVE  
Nachtrag: meine Aussage in der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG vom 18.05. (Bayern-Teil): ..“ schon allein aufgrund  seiner einmaligen Fans gehört der CLUB in die Bundesliga!“ Und noch was, was ich am So schon während der Reportage auf www.90elf.de gesagt habe:“ Wer hat je einen amtierenden deutschen Meister in seinen Reihen gehabt, als es in die Relegation ging…? DER CLUB!“ Noch so ein REKORD..
Weitere LIVE-Stadion – GAUDI-REPORTAGEN:
Pfingst-Sonntag ab 11 UHR  easy credit Stadion, NÜRNBERG : 50 Jahre Rathauskickers !! u.a. mit und gegen CLUB-ALTSTARS (mit SASCHA CIRIC!!!, Jörg Dittwar, Alu Rahner, Klaus Mösle…u.a.)
u n d am selben Tag, d.h. ebenfalls noch am PFINGSSONNTAG:
17 Uhr FC Sindlbach/ Nähe Berg in der Opf. zum 40 Jährigen Jubiläum: FC Sindelbach  
gegen Allstar-Team von HP Meier ( REHA Centrum Nbg., 1.FCN) mit vielen ehemaligen BuLi-Größen (Jörn Andersen, Tom Brunner, Uwe Wolf, Jörg Dittwar, Bernd Hobsch, Thomas Ziemer, Armin Störzenhofecker u n d DEL-CRACKS: Patrick EHELECHNER, Björn Barta, Peter Fical…!!)
und HANS MEYER als Trainer sowie HANS DORFNER und THOMAS KRISTL als Co-Trainer….!
w e n n die Stimme hält bzw.wieder kommt..DANACH ist dann erst mal SCHLUSS mit LUSTIG…

WÜNSCHE AN DEN CLUB

Mittwoch, 19. Mai 2010

14. Kolumne “ Wir rufen Günther Koch“
Neumarkter Tagblatt / Mittelbayerische Zeitung

Zwar kommt – hoffentlich – noch der Bayern-Sieg im Champions- League -Finale diesen Samstag gegen Inter Mailand und danach die FIFA- Weltmeisterschaft in Südafrika. Aber was soll das schon sein gegen diese nerven aufreibende Bundesliga Saison 2009/2010? Der FC Bayern und der Club haben’s wieder mal allen gezeigt. Jeder auf seine Weise. Die Bayern, dass sie die unumschränkt und konkurrenzlos Besten sind. Der 1. FC Nürnberg, dass er zwar auf clubsonderliche Weise, aber so gesehen, ebenfalls unerreicht konkurrenzlos ist. Vielleicht sind die Cluberer sogar die Liebenswertesten, weil (mehr …)