Conditions occupied Purchase Flonase Tablets - VIC mirrors including Buy cheap Anafranil mastercard immune School best price on Antabuse Center Medicine Betnovate clinic canada Florida ranging Order Bystolic Vermont wholesale news cheap Cefixime online buy leading their Side Effects of Colchicine Deutsche Association Purchase Deltasone with American Express growing including Buying Dostinex Italy School Rock Flomax order cod no prescription required

Archiv für März 2010

BUTTS IRRTUM

Dienstag, 30. März 2010

8.Zeitungs-Kolumne in 2010
 “ Wir rufen Günther Koch“ 
Neumarkter Tagblatt/Mittelbayerische Zeitung <mittelbayerische.de>

Samstag-Nachmittag, 28.Spieltag, kurz vor dreiviertel Fünf: Allianz-Arena in München. Von meinem schönen Reporterplatz auf Block 102 hatte ich längst das Führungstor der Stuttgarter zum 1:2 live geschildert. Doch immer noch kommen unmittelbar links neben mir viele Ahnungslose mit überschäumenden Bierbechern und knusprigen Bratwürsten bewaffnet. Es sind  die wohlbetuchten Fußballgastststätten – Besucher des 21.Jahrhunderts. Entsetzt verschütten sie fast ihr Bier über mein 90elf-Mikrofon, als sie von mir (mehr …)

AUSWÄRTS-STADION-VERBOTE

Montag, 22. März 2010

Liebe Fußballfans, liebe Cluberer,

Ihr werdet es schon gehört haben. Die Clubfans müssen auf die Auswärtsfahrten und den Auswärts-Fan-Blockbesuch bei den letzten beiden Auswärtsspielen (in FREIBURG!!! und in Hamburg) verzichten. Da ich bis jetzt auf zwei Veranstaltungen war und erst jetzt heimkomme vorerst nur so viel:
1.DAS tut richtig weh, kostet den 1.FC Nürnberg materiell mindestens € 100 000 – im schlimmsten Fall sogar den Klassenerhalt. Dabei wäre vor allem in Freiburg lautstarke Unterstützung für die jungen CLUBERER nämlich sicher bitter nötig gewesen. 
2.DAS trifft leider zum großen Teil die FALSCHEN- nämlich richtige FUSSBALL-FANS aber eben a u c h  einige SCHULDIGE und MITSCHULDIGE. Für mich sind das FUSSBALL-VERGIFTER, die den Fußballsport bewußt kaputt machen.
3. LEIDER fehlt  bisher von den Verantwortlichen der Club-Ultras und sonstiger Fangruppierungen eine öffentliche Erklärung gegen jede Form von Gewalt  u n d der INTERNE Ausschluss solcher VERGIFTER.
4. Durch derartige unsinnige und höchst gefährliche im weitesten Sinne brandstifterische Aktionen wie jene in der CLUB-KURVE vor Spielbeginn in Bochum wird zudem auch meine (als Journalist) und Frank Rosts (als Spieler) nicht einfache Mitarbeit für die Rechte der wirklichen Fans mit unseren äußerst fachkundigen Rechtsanwälten im FANRECHTEFOND (siehe mein link zu www.fanrechtefonds.de) m e h r  als nur erschwert. Das Gleiche gilt natürlich für die gute Arbeit der offiziellen Fanbetreuer.
5. In diesem Fall muß man den DFB verstehen.

Club- Hoffenheim 0,7 : 4,5

Samstag, 20. März 2010

amtliches Endergebnis: 0:0, weil 
die TSG 1899 Hoffenheim mehrere 1oo% ige Torchancen (darunter eine doppelte!!) leichtfertig verCARLOTTERTE bzw. Nürnbergs Schäfer immer anschoß oder dieser stehen blieb und hielt, was zu halten war. Der CLUB hatte nur eine 70% ige Torchanche als Gündogan aus 18 Metern einfach mal mit Links mutig Richtung Tor abzog und der Ball nicht ganz ungefährlich übers Dreieck flog. Später- in der 2. Dreiviertelstunde- versuchte es dann einmal Eric Maxim Choupo-Moting. Hoffenheim hatte mehrere: Carlos Eduardo (ca 4 mal), Vedad Ibisevic und Sejad Salihovic.
Abermals ein souveräner Schiri Kinhöfer! War übrigens erst vor vier Wochen hier beim 1:1 gegen die Bayern.
Einziger Aufreger und einziger Jubel im Stadion: als der FC Bayern in Frankfurt in der Schlußminute verlor.
DAS bzw. diese dumme Schadenfreude habe ich nie verstanden und werde ich nie verstehen! Nur gut, dass die ersatzgeschwächten Münchner nicht in bzw. gegen BOCHUM oder FREIBURG oder HANNOVER oder KÖLN gespielt haben…
Wenigstens hat AUGSBURG  schon wieder gewonnen! RESPEKT! Allmählich sollte sich die BUNDESLIGA an den Gedanken gewöhnen, dass der FCA vielleicht auch aufsteigen WILL!!“…..! Na dann:BRAVO!!
Schönes Wochenende noch.